Superschwellige StaffelSchau

Der Graue Rat lud zur Staffel-End-Gala und die Babylon 5-Fans sind gekommen.

In unserer Livesendung am 8. Januar wollten wir zurückblicken auf die inzwischen fertig besprochenen Staffel 1. Dazu haben wir wiedermal weder Kosten (dank unserer Patrone können wir uns das mixlr-Plus-Paket gönnen) und Mühen (Die durchs Fenster vom ersten OG ins Erdgeschoss gezogenen Telefonkabel erinnerten an alte Modem-Zeiten) gescheut. Doch wie heißt es so schön: Wer sich nicht bemüht, der nicht gewinnt, oder wie der Lateiner sagt: Ad Astra äh..mit Astra

031-astra

Sascha musste sich diese Flasche übrigens gut einteilen, war er doch Herr der Regler und musste halbwegs nüchtern bleiben, um dem Chaos aus Kabelage, Klink und Cinch Herr zu bleiben. Apropos bleiben. Ein Echo blieb dann dummerweise doch, dafür ging Gregor, dessen Rechner pünktlich nach dem Vorgespräch zum Sendestart die Hufe hochriss und nicht mehr zum Leben zu erwecken war. Doch dank toller technischer Tricks konnte er sich wenigstens kurzzeitig per Telefon dazuschalten.

Dank eines tollen Chats, vieler Einspieler und diverser Abschweife sind unterhaltsame knappe 2 Stunden zusammengekommen. Wir danken Euch für das ganze Feedback zu Staffel 1, freuen uns auf unseren ersten Castgeburtstag am 27. Januar (*winkwink*) und verweisen an dieser Stelle nochmal auf unsere Agenda 2017:

Erwähnt Babylon 5 und den grauen Rat in möglichst vielen Blogs, Artikeln und anderen Podcasts, go superschwellig! 🙂

Und bleibt uns treu für Staffel zweu..äh..zwei. Und jetzt viel Spaß mit dem ungeschnittenen Mitschnitt unserer Staffel-End-Gala

PS: Uns haben noch audiogrüße über unser Speakpipe-Plugin (der Goldkanal) erreicht, aber die Info-Mail, dass sie da sind nicht. Deshalb sind sie uns durch die Lappen gegangen, werden aber zügig nachgereicht.

Folgende Podcaster waren an dieser Episode beteiligt:

avatar Alex
avatar Gregor
avatar Mary
avatar Sascha
avatar Tim

Wenn Ihr mögt, schmeißt uns doch was in den Hut:

Der graue Rat bei Patreon

Alex , Gregor , Mary , Raphael , Sascha , Tim