Tarzan, Kosh und Klößchen

Gestatten, mein Name ist Meister, Hausmeister.

Wir haben uns wieder in der heimlichen Hauptstadt des grauen Rates zusammengefunden, um ein paar Dinge zu besprechen, die noch offen auf dem Tableau lagen. Weil Sascha dazu allerdings eine Halbtagesreise durch die Republik auf sich genommen hat, freut er sich ganz besonders, dass ihn dieses Mal kein Curry-Energydrink erwartet. Nein, Raphael hat die 1,99 springen lassen und im örtlichen Supermarkt Coktails aus der Pappdose besorgt:

Coktails aus der Dose

Und so fühlen sich die beiden Caster fast wie am Strand und können ganz entspannt ein paar offene Fragen klären:

  • Was wird Mary zum Hörertreffen tragen?
  • Kann man eigentlich noch Teil des grauen Rates werden?
  • Warum hakt es bei der Penf-Lieferung
  • Wie können wir Euch schamlos noch mehr Geld aus der Tasche ziehen?

Hm..eigentlich sollte die Sekretärin zwischen die letzten beiden Punkte noch etwas Unverfängliches fügen….ach egal.

Wir sind jetzt auch bei Patreon und Du kannst uns – wenn Du magst – regelmäßig ne Kleinigkeit (oder mehr) in den Hut schmeißen und bekommst im Gegenzug auch was dafür von uns.

Was wie wo was, erfahrt ihr hier:

der graue Rat bei Patreon

Und auch das stand noch auf unserer Agenda:

Folgende Podcaster waren an dieser Episode beteiligt:

avatar Raphael
avatar Sascha

Wenn Ihr mögt, schmeißt uns doch was in den Hut:

Alex , Gregor , Mary , Raphael , Sascha , Tim