Der eine der gewesen ist, der eine der jetzt ist und der eine der sein wird

Nanu? Ein neues Gesicht?

Knusper-Morden

Das auch. Aber vor allem neue Stimmen, die Du heute in diesem Podcast hörst. Denn wir haben beim Podwichteln teilgenommen und im Rahmen dieser Aktion eine Folge zugewichtelt bekommen. Ein völlig anderer Caster sollte also über Babylon 5 reden und hat sich Hilfe geholt. Ganz im Sinne der Minbari ist es ein Dreiergespann, dass für eine Folge in unsere Haut schlüpft. Wir überlassen das Mikro nun an:

Der eine der gewesen ist, der eine der jetzt ist und der eine der sein wird

Delenn: „Wenn sie sich jetzt zurück ziehen, wenn sie Sheridan einfach auf Z’ha’dum sterben lassen, habe ich keinen Respekt mehr vor Ihnen. Haben sie mich verstanden?“
Botschafter Kosh: “Respekt, ist Irrelevant“

Ja, da hat einfach der Podwichtel diesen Podcast gekapert und sich gleich noch zwei Gäste eingeladen.

Ein Gast der den Podcast kennt und ein Gast der die Serie kennt.

Gemeinsam besprechen wir die 1. Folge der 4. Staffel „In der Stunde des Wolfs“

Dabei wird auch hin und wieder mal das Thema verfehlt. 😉

Im Schnitt gibts

5 von 6 Centauripenissen

Das war also die erste Folge der 4. Staffel. Wir sind gespannt wie Euch die erste Folge gefallen hat.
Gebt uns Feedback und seid gnädig mit den Wichteln. 🙂

Und das hier solltest Du Dir noch angucken:

* Die Folge im Lurkers Guide
* Die Folge im deutschen Lurkers Guide

Folgende Podcaster waren an dieser Episode beteiligt:
Der eine der gewesen ist
6 / 6
Der eine der jetzt ist
5 / 6
Der eine der sein wird
4 / 6

 

Der “richtige” graue Rat bedankt sich ganz herzlich bei unseren mehr oder weniger unbekannten Wichteln (eine Stimme kommt uns doch seeehr bekannt vor 🙂 ) und wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Alex , Gregor , Mary , Raphael , Sascha , Tim